+++ Eilmeldung +++

Das Rock-Comeback 2018 in München

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Attraktives Angebot für Wasserratten

Traunstein - Das Erlebnis-Warmbad hat wieder für alle regelmäßigen Schwimmbadbesucher die Saisonkarte im Angebot: Der Vorverkauf startet am 11. März.

Auch in diesem Jahr werden wieder Saisonkarten für das Erlebnis-Warmbad Traunstein angeboten. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 11. März in der Tourist-Information am Stadtpark.

Die Saisonkarte ist ein interessantes Angebot für all jene, die regelmäßig ins Schwimmbad gehen. Im Vorverkauf kostet sie für Erwachsene 54 Euro. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 17 Jahren, Schüler und Studenten bis 25 Jahre, Auszubildende, Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende zahlen 30 Euro. Eine zusätzliche Ermäßigung gibt es für Kinder mit dem Ferienpass: Sie erhalten die Saisonkarte für 24 Euro.

Für schwerbehinderte Erwachsene (mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent) und gleichgestellte Personen kostet die Saisonkarte im Vorverkauf 44 Euro. Die Familienkarte wird für 108 Euro angeboten. Zum Erhalt der Ermäßigungen ist ein entsprechender Nachweis erforderlich. Die Saisonkarten sind erhältlich in der Tourist-Information Traunstein Haywards-Heath-Weg 1 83278 Traunstein Telefon: 0861 / 98 69 523 E-Mail: info@tourismus-traunstein.de

Sie sind nur mit einem aktuellen Lichtbild des Karteninhabers gültig. Zum Kauf der Saisonkarte ist deshalb ein Passfoto mitzubringen. Das Erlebnis-Warmbad Traunstein mit seinen vielen Attraktionen wie der Riesenrutsche, dem Schwimmkanal und dem 50-Meter-Wettkampfbecken öffnet – abhängig von den Temperaturen – voraussichtlich Mitte Mai.

Es ist auch Mitglied in der Chiemgauer Bäderwelt. Eine Kombikarte für den Besuch der Schwimmbäder in Traunstein, Siegsdorf und Bergen ist ebenfalls in der Tourist-Information erhältlich.

Pressemitteilung Stadt Traunstien

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser