Wahlhelfer für Bürgerentscheid gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Für den Bürgerentscheid zur Olympiabewerbung am 10. November werden noch dringend ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht:

Für den Bürgerentscheid zur Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2022 sucht die Stadt Traunstein ehrenamtliche Wahlhelfer. Die Abstimmung findet am 10. November statt.

Wahlhelfer müssen mindestens 18 Jahre alt und in der Stadt Traunstein wahlberechtigt sein. Als kleine Anerkennung wird ihnen ein „Erfrischungsgeld“ von 30 Euro gezahlt.

Die Wahlhelfer müssen am Tag des Bürgerentscheides um 7.45 Uhr im Abstimmungsraum anwesend sein. In Absprache mit dem Wahlvorstand wird dann entschieden, wer vormittags oder nachmittags tätig ist. Ab 17.45 Uhr bis zum Ende der Auszählung müssen wieder alle vor Ort sein.

Im Vorfeld des Bürgerentscheides findet eine Informationsveranstaltung statt, bei der alle Wahlhelfer in ihre Aufgaben eingewiesen werden.

Interessenten wenden sich bitte an das Wahlamt der Stadt Traunstein. Ansprechpartnerin ist Regina Pointner (Telefon: 0861 / 65-235, E-Mail: regina.pointner@stadt-traunstein.de).

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser