Wer wird Traunsteins Grillmeister?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Freitag heißt es, ran an den Grill! Im Sailerkeller wird die erste Stadtmeisterschaft im Würstl und Fleisch brutzeln ausgetragen.

Viele phantasievolle Einsendungen gab es für die Teilnahme an der ersten Traunsteiner Grillmeisterschaft des Hofbräuhaus Traunstein im Sailer Keller Biergarten am 12. Juli ab 18 Uhr. Die meisten aus unserer Gegend, aber auch aus Österreich, dem Niederrhein und aus Berlin haben sich Grillteams gemeldet.

Die strenge Jury unter Grillweltmeister Helmut Karl mit Sternekoch Andreas Mayer vom Schloß Prielau hat die Vorauswahl getroffen und alle fünf Finalisten kommen aus dem Landkreis Traunstein. Sie treten bei diesem heißesten Abend des Jahres gegeneinander an und alle wollen als Sieger mit einem der schönen Preise nach Hause fahren: 3 Weber Grill im Gesamtwert von € 1500, eine Brauereiführung und natürlich Freibier gibt es zu gewinnen.

Die Rezepte und ihre raffinierte Umsetzung unterliegen der Geheimhaltung bis zur Abgabe der Kostproben. Zwei Gänge müssen abgegeben werden und dazwischen brutzeln die Salzburger Babecue Bulls meisterliche Kostproben für das Publikum beim Showgrillen und eine riesige Traunsteiner Ochsenkeule.

Live Musik von den „Lazy Lovers“ und original Holzfasslbier verkürzen die Wartezeit bis zur Siegerehrung um 21 Uhr.

Pressemitteilung Hofbräuhaus Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser