Bulldogs aus Opas Zeiten

+

Traunreut - Der Bulldog-Verein hat am Wahlsonntag ein großes Treffen veranstaltet. Über 200 Teilnehmer reisten mit ihren Maschinen an. Hier gibt es die Bilder dazu.

Ein Bulldogtreffen mit Feldtag fand am Wahlsonntag in Neudorf/Hörpolding statt. Veranstaltet wurde das Ganze vom St. Georgener Bulldog-Verein "Ziag O".

Über 200 Bulldogs aus vergangenen Zeiten

Weit über 200 Teilnehmer mit ihren Bulldogs ließen es sich nicht nehmen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Anreisen von teils 50 km waren keine Seltenheit. Bei Geschwindigkeiten von 6 km/h ein doch längeres unterfangen. Der Teilnehmer mit der weitesten Anreise sowie der Verein mit den meisten Teilnehmern wurden am Nachmittag noch prämiert.

Für das leibliche Wohl bestens gesorgt

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer, sowie der hunderten von Besuchern war bestens gesorgt. So fanden sich auch schon zahlreiche Besucher am Vormittag ein, um Mittags ausgiebig zu essen. Für die Kinder gab es einen großen Bereich, wo Unmengen von Bauklötzen zur Verfügung standen.

Am Nachmittag fanden noch ein Feldtag mit historischen Geräten wie zu Opas Zeiten statt. Desweiteren hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Kraft ihrer alten Schätze auf einem Motorenleistungsprüfstand zu messen.

Bulldogverein "Ziag O" veranstaltet Treffen

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser