Lkw umgekippt - 40.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der umgekippte Lkw auf der St 2357.

Trostberg - Bei einem Verkehrsunfall auf der St 2357 kippte der Lastwagen eines 28-jährigen Fahrers um. Der geladene Estrichsand kippte über eine Böschung - Gesamtschaden etwa 40.000 Euro.

Der Tachertinger war am Montag, 22. Juni, gegen 10.15 Uhr, mit seinem Lkw auf der Staatsstraße 2357 von Trostberg kommend in Richtung Feichten unterwegs. Wie der Fahrer angab, geriet er bei km 7,5 mit den rechten Reifen auf das Bankett.

Lkw kippt auf der St 2357 um

Als er gegenlenkte, schaukelte sich der Lkw auf und stürzte auf der Fahrbahn nach links um. Die Ladung  Estrichsand kippte über die Böschung. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht an der linken Hand. Ein Zeuge bestätigte die Angaben des Lkw-Fahrers.

Der Schaden liegt bei etwa 40.000 Euro.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldug

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser