B304: Unfall nach Schwächeanfall

Traunstein - Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend auf der B304 ereignet. Ein älterer Autofahrer hatte offenbar einen Schwächeanfall.

Nach Informationen vor Ort fuhr der ältere Autofahrer von Teisendorf in Richtung Traunstein. Rund 400 Meter vor dem Traunsteiner Ortsschild erlitt er offenbar einen Schwächeanfall und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überquerte die Gegenfahrbahn und prallte in eine Buchenhecke.

Unfall auf der B304

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Autofahrer ins Traunsteiner Klinikum gebracht. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.

Wegen auslaufender Motorflüssigkeiten wurde auch die Traunsteiner Feuerwehr zum Unfallort gerufen. Die Feuerwehrkräfte trugen verunreinigtes Erdreich ab.

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser