Kollision auf Wegscheidbrücke

+

Traunstein - Auf der Wegscheidbrücke sind nach einem Spurwechsel ein Audi und ein VW kollidiert. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich gesperrt.

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr passierte der Unfall stadtauswärts auf der Wegscheidbrücke. Auf Höhe der Aral-Tankstelle führte ein Audi-Fahrer einen plötzlichen Spurwechsel durch, den ein dahinter fahrender VW-Fahrer zu spät bemerkte. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und die beiden Fahrzeuge kollidierten. Die Insassen des VW blieben zwar unverletzt, erlitten aber einen leichten Schock.

An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Die komplette Fahrbahn musste für eine halbe Stunde gesperrt werden, da nicht nur die Bergung der Unfallfahrzeuge durchgeführt, sondern auch noch austretende Kühlflüssigkeit beseitigt werden musste.

Quelle: Aktivnews

Bilder vom Unfallort

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser