Von Seitenspiegel zu Boden gerissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Eine 50 Jahre alte Urlauberin radelte am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr mit einem Begleiter auf der St2105 in Richtung Traunstein.

Auf Höhe von Kirchhalling wurde sie in der Finsternis von einem in dieselbe Richtung kommenden 28-jährigen Waginger mit dem Seitenspiegel erfasst und zu Boden gerissen. Die Dame erlitt bei dem Zusammenprall schwere Verletzungen und wurde vor Ort erstversorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein transportiert.

Unfall auf St2105

Die Polizei Traunstein ermittelt den genauen Unfallhergang. Die St2105 war für die Dauer der Erstversorgung und Unfallaufnahme nur einseitig befahrbar und wurde von hilfsbereiten Mitbürgern geregelt.

Lesen Sie dazu auch die Polizeimeldung.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser