Neue Haltestelle für Ortsteil Mühlen

+
Neue Haltestelle in Vachendorf-Mühlen.

Vachendorf - Schon lange warten die Bürger aus dem Ortsteil Mühlen auf eine Haltestelle für den Schulbus nach Traunstein. Jetzt, kurz vor Ferienende, wurde der Wunsch erfüllt.

Die RVO hat auf dem Privatgrundstück der Familie Hartl jetzt eine offizielle Schulbushaltestelle eingerichtet. Schon bisher wurde der Hof des landwirtschaftlichen Anwesens und auch Gärten anderer Anwohner als Schulweg genutzt.

Durch die neue Haltestelle müssen die Kinder jetzt nicht mehr bis in den Hauptort, gehen, radeln oder gefahren werden. Die Kinder aus Mühlen starten ihren Schultag nach Traunstein jetzt im eigenen Ortsteil. Die Haltestelle können natürlich auch die Kinder aus Wörglham und Hiensdorf nutzen. Laut Fahrplan ist täglich um 07.10 Uhr Abfahrt.

Die Vachendorfer CSU begrüßt diese erhebliche Verbesserung der Verkehrssicherheit. Als nächstes Projekt sollte der Schulweg der Kinder noch geteert werden. Der Weg führt auch über mehrere Privatflächen und die Eigentümer haben schon ihre Bereitschaft angekündigt, sich an den Kosten zu beteiligen.

Als weiteres Projekt hoffen die Gemeinderäte der CSU und der Einigkeit auf ein gutes Gelingen bei den Verhandlungen und der Planung zum Lückenschluss am Radweg. Bisher müssen Radfahrer auf eine Strecke von etwa 100 m zwei mal die Straße queren. Gerade für Familien mit Kindern eine gefährliche Sache.

Pressemeldung CSU Vachendorf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser