Schneematsch: Fiat 500 landet in Bachlauf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die 19-jährige Fahrerin und ihre 17-jährige Beifahrerin landeten mitsamt dem Fiat in einem Bachlauf.

Vachendorf - In einer Linkskurve verlor eine 19-jährige Aschauerin die Kontrolle über ihren Fiat - sie und ihre 17-jährige Beifahrerin landeten mitsamt Auto in einem Bachlauf.

Am Mittwochvormittag befuhr eine 19-jährige Aschauerin mit ihrem 500er Fiat die Ortsverbindungsstraße von Vachendorf in Richtung Bauernberg.

In einer Linkskurve kam die junge Fahrerin aufgrund Schneematsch nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit ihrem Fahrzeug in einen ca. 5 Meter tiefen Graben, wo der Fiat dann im flachen Bachlauf auf der Fahrerseite zum Liegen kam.

Die Fahrerin und ihre 17-jährige Beifahrerin konnten sich selbständig unverletzt aus dem auf der Seite liegenden Auto befreien.

Nachdem der Fiat durch einen Abschleppdienst geborgen wurde, konnten von der der Feuerwehr Prien die minimal ausgetretenen Betriebsstoffe gebunden werden.

Der Schaden am Fiat dürfte sich auf einen Totalschaden hinauslaufen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Vachendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser