Das Landratsamt Traunstein klärt auf

Unübersichtliche Beschilderung auf TS 54 bei Vachendorf? 

  • schließen

Vachendorf - Raser auf der Kreisstraße TS 54 bei Vachendorf aufgrund von schlechter Beschilderung am Ortseingang von Mühlen? Dieses Anliegen teilte uns ein User mit. Wir haben nachgefragt:

Die Kreisstraße TS 54 bei Vachendorf

Eine Userin hat sich via Pinweis an chiemgau24.de gewandt und schildert den Fall wie folgt: "Hier übersehen viele Verkehrsteilnehmer, sowohl von Erlstätt als auch von Vachendorf kommend, dass bereits vor der Ortschaft selbst Tempo 50 ist, rauschen mit 100 km/h oder mehr in die Kurve und zerstören sich die Reifen am Randstein."

Kein Anlass für Änderung der Beschilderung

Chiemgau24.de ist dem Fall nachgegangen und hat beimLandratsamt Traunstein nachgefragt. Eine Mitarbeiterin des Landratsamtes Traunstein, Frau Katharina Buchner, fand klare Worte: "Der Streckenverlauf ist übersichtlich. Die geschlossene Ortslage ist beschildert und als solche erkennbar. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Aus verkehrsrechtlicher Sicht wird keine Veranlassung gesehen, eine Änderung bei der Beschilderung zu verfügen. Bei einer vorausschauenden Fahrweise kann die Ortsdurchfahrt sicher durchfahren werden."

So funktioniert Pinweis

Sie haben ein Anliegen, das an die Öffentlichkeit kommen soll? Bisher wird dieses aber noch nicht gehört? Wir können helfen! Hier geht's zu Pinweis.

Schritt-für-Schritt: So funktioniert Pinweis

Rubriklistenbild: © Mont age/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Vachendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser