Feuerwehreinsatz am Samstagabend in Vachendorf

Frau (73) entfacht versehentlich Feuer vor Kachelofen - verletzt

+

Vachendorf - Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus im Ortsteil Mühlen. Inzwischen scheint auch der Grund dafür festzustehen.

UPDATE, Sonntag, 11.15 Uhr - Pressemeldung Polizei

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am 1. Februar wurde die Polizei Traunstein zu einem Brand nach Vachendorf gerufen. Vor Ort konnte feststellt werden, dass die 73-jährige Hausbewohnerin vor ihrem Kachelofen versehentlich ein Feuer entzündete. Die entstandene Rauchentwicklung wurde durch eine aufmerksame Nachbarin bemerkt, welche umgehend das Gebäude aufsuchte und die noch glühende Feuerstelle löschte.

Die 73-jährige Eigentümerin befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in ihrem Haus und erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Sie wurde durch den Notarzt vor Ort medizinisch behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein verbracht.


Vor Ort waren die Feuerwehren Vachendort, Erlstätt, Haslach und Traunstein, sowie der Leiter des Rettungsdienstes. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Die Erstmeldung:

Aus bislang noch unbekannten Gründen soll eine ältere Dame laut Informationen von vor Ort in ihrer Küche im Erdgeschoss auf einem Holzboden ein Feuer gemacht haben. Die Feuerwehren Vachendorf, Erlstätt und Traunstein mussten mit schwerem Atemgerät zu der Brandstelle vordringen und das Feuer löschen. 

Dank dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Dennoch musste die Feuerwehr das Gebäude belüften. 

Brand in Vachendorf: Feuer auf Holzboden in Küche

Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK
Am Samstagabend, 1. Februar, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brand in einem Haus in der Gemeinde Vachendorf im Ortsteil Mühlen. © FDL/WK

Die ältere Dame kam mit einer Rauchgasintoxikation in das Klinikum nach Traunstein. Im Einsatz waren die Feuerwehren Vachendorf, Erlstätt und Traunstein. Des Weiteren vor Ort war das BRK, ein Notarzt und der Einsatzleiter Rettungsdienst. Die Polizei Traunstein nahm den Vorfall auf.

FDL/WK/mz

Kommentare