Zwei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Matzing - Zwei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden -  das ist das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen auf der B304 ereignete.

Der Verkehrsunfall ereignete sich um kurz nach 8 Uhr in Fahrtrichtung Altenmarkt, als eine BMW-Fahrerin vor dem Ortseingang Matzing verkehrsbedingt anhalten musste. Während ein hinterherfahrender Audi-Fahrer rechtzeitig anhalten konnte, gelang dies dem nächstfolgenden Lkw-Fahrer nicht. Er fuhr in das Audi-Heck und schob ihn auf den BMW auf. Bei dem Aufprall wurde die 33-jährige BMW-Fahrerin leicht, und der 32-jährige Audi-Fahrer mittelschwer verletzt.

Der Audi-Fahrer wurde vom BRK ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser