Vier neue Auszubildende im Landratsamt

+

Traunstein - Einen bedeutenden Schritt in Richtung beruflicher Karriere haben zum 1. September vier junge Damen im Landratsamt Traunstein gestartet.

Insgesamt drei Jahre umfasst ihre Ausbildung zur „Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst“. Landrat Hermann Steinmaßl (links) begrüßte zusammen mit Personalratsvorsitzenden Reinhold Schinko die Auszubildenden Regina Mittermeier, Tanja Huber, Lisa Glück und Julia Irl (von links). Landrat Steinmaßl zeigte sich sehr erfreut über die neuen Gesichter. Das Landratsamt Traunstein lege sehr viel Wert darauf, jährlich selbst auszubilden und somit für qualifizierten Nachwuchs im eigenen Haus zu sorgen. Abschließend wünschten Landrat Steinmaßl und Personalratsvorsitzender Schinko den künftigen Verwaltungsfachangestellten viel Freude und Erfolg bei der Ausbildung. Der Landrat gab den Auszubildenden noch eine alte Weisheit von Konfuzius mit auf den Weg: „Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie mehr in deinem Leben arbeiten.“

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser