Gut vorbereitet zum Dienst am Bürger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Mit hervorragenden Abschlusszeugnissen bezogen jetzt sechs frischgebackene Verwaltungsfachangestellte ihre beruflichen Startpositionen im Traunsteiner Landratsamt.

Drei Jahre lang hatte ihre Ausbildung in den zahlreichen Sachgebieten des Amts gedauert – begleitet vom Unterricht an der Berufsschule in Traunstein und der Verwaltungsschule in Holzhausen am Ammersee. Jede Menge Lernstoff – hauptsächlich Recht - war dabei zu büffeln, um den Anforderungen einer modernen und bürgerorientierten Dienstleistungsbehörde gerecht zu werden. Die Anstrengungen haben sich auf jeden Fall gelohnt.

Landrat Hermann Steinmaßl (3. von rechts) und Personalchef Hubert Pfenninger (links) gratulierten Marcus Dieplinger, Stephanie Strasser, Janine Krause, Julia Fuchs, Veronika Hallweger und Birgit Kinzner (von links) zum Prüfungserfolg und wünschten Ihnen viel Freude in ihren vielfältigen Aufgabenbereichen. „Wenn Sie das notwendige Maß an Flexibilität zeigen, stehen Ihnen beachtliche Karrierechancen offen“, so Steinmaßl. Auch Hubert Pfenninger wünscht sich weiterhin so motivierte Azubis wie bisher: „Die Bewerbungsrunde für das nächste Jahr läuft bereits, Interessentinnen und Interessenten sind immer erwünscht.“

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser