Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ein folgenschwerer Zusammenstoß ereignete sich am Sonntag in Haslach. Zwei Personen sind dabei mittelschwer verletzt worden.

Informationen von der Unfallstelle zufolge befuhr eine 19-jährige Frau aus Traunstein am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in Traunstein von Haslach kommend auf der sog. "Südspange" (Franz-Xaver-Steber-Straße) und wollte dann auf die Bundesstraße 306 in Richtung Siegsdorf einbiegen. Beim Abbiegemanöver übersah die Fahrerin jedoch einen auf der B306 von Siegsdorf Richtung Traunstein fahrenden Opel, der von einer 52-jährigen Frau aus Traunstein gelenkt wurde. Es kam zu einem schweren Unfall.

Die Bilder von der Unfallstelle:

Schwerer Unfall auf B306

Laut ersten Angaben vor Ort wurden zwei Personen schwer verletzt, die mit Rettungswägen rasch ins Krankenhaus abtransportiert wurden. Hinterher wurde der Grad der Verletzungen nach unten korrigiert: Die beiden Frauen erlitten mittelschwere Verletzungen.

Die Feuerwehr Traunstein war ebenfalls im Einsatz. Es entstand Sachschaden von etwas mehr als 15.000 Euro.

lam/mw

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser