Miss Fürstenfeldbruck aus Eschenau!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die strahlende Siegerin Franziska Künzner

Olching - Schlanke 1,73 Meter, lange blonde Haare und ein strahlendes Lächeln: Franziska Künzner aus Eschenau bei Pittenhart ist die Miss Landkreis Fürstenfeldbruck 2009.

Bei der offiziellen Schönheitswahl am Pfingstsonntag-Abend in Olching gewann Franziska Künzner den begehrten Titel. Die 1,73 Meter große Chiemgauerin setzte sich überlegen durch und qualifizierte sich für die offizielle Wahl zur Miss Süddeutschland 2010. Mit einem Sieg würde sich die Friseurin dann sogar für das Miss Germany-Finale 2010 in Rust qualifizieren.

„Ich bin so glücklich, dass ich bei meiner ersten Wahl so toll abgeschnitten habe“, strahlte Franziska Künzner.

Der zweite Platz ging an die 17-jährige Christine Schander aus Landshut, die zugleich den Titel des "First Model Fürstenfeldbruck" gewann und sich damit für die Show des längsten Laufsteges der Welt in Rust qualifizierte. Punktgleich belegten die 17-jährige Linda Khoufech aus Olching sowie die 18-jährige Sabrina Friedrich aus Nürnberg den dritten Rang.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser