Wetterabkühlung lockte viele in die Berge

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wandergruppe im Bergwald-Erlebnis-Pfad Inzell am Frillensee

Landkreis Traunstein - Dank der angenehm kühlen Temperaturen am Wochendende, zog es so manchen Wanderer in die Berge. Eine gute Alternative zu den sonst so heißen Tagen.

Die deutliche Wetterabkühlung ab Samstag Abend lockte am Sonntag trotz vereinzeltem Regen in die umliegenden Wander- und Bergwege. Auch wenn die Wege durch die sintflutartigen Regenfälle zum Teil noch glitschig und vereinzelt nicht ungefährlich waren, genossen doch viele Wander- und Bergfreunde die abgekühlte gute Luft auf ihren Wanderungen als gute Alternative zum mehrwöchigen Schwitzen an den umliegenden Seen oder Schwimmbädern.

Im Bild ist eine kleine Wandergruppe zu sehen, die sich an dem Bergwald-Erlebnis-Pfad Inzell am Frillensee erfreute und an den Stationen interessiert zeigte. Auch viele andere Wanderziele waren im Landkreis gut besucht. Für die kommenden Tage kehrt aber das Badewetter zurück - mit vorhergesagten Werten bis 32 Grad und Sonne satt.

Pressemitteilung Landkreis Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser