Toaster in Brand - Keine Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Trostberg - In einem Wohnhaus in der Uferstraße ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen: Ein Toaster hatte sich selbstständig gemacht.

Eine 20-Jährige hatte einen Toaster in Betrieb genommen. Nachdem dieser Feuer gefangen hatte, versuchte sie zusammen mit ihrer Nachbarin, das Feuer zu löschen.

Die Feuerwehr lüftete die Räumlichkeiten. Die beiden jungen Frauen wurden vorsorglich im BRK-Fahrzeug ambulant behandelt und wegen Atembeschwerden ins Klinikum Trostberg verbracht.

Küchenbrand

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser