Rauchmelder ausgelöst

50 Feuerwehrler in Altenmarkt im Einsatz

+
Die Feuerwehren waren mit ca. 50 Einsatzkräften vor Ort.

Altenmarkt - Am Samstagabend (15. Februar) kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße.

Einen Feuerwehreinsatz aufgrund eines schlecht ziehenden Kamins kam es am Samstag, gegen 22.50 Uhr, in der Hauptstraße in Altenmarkt. 


Feuerwehreinsatz in der Hauptstraße in Altenmarkt

 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi

Ein Kamin, der aufgrund der Wetterlage schlecht zog, verqualmte eine Wohnung. Die installierten Rauchmelder lösten daraufhin Alarm aus. Wer die Feuerwehr alarmierte ist derzeit noch nicht bekannt. Die anrückenden Kräfte aus Altenmarkt, Stein an der Traun und Trostberg wurden zum vermeintlichen Brandort beordert.


Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte aber binnen kürzester Zeit Entwarnung gegeben werden. Seitens der Feuerwehr war kein Eingreifen mehr nötig. Der Bewohner belüftete die Wohnung selbst. Die Feuerwehren waren mit ca. 50 Einsatzkräften vor Ort. Das BRK war mit zwei Rettungswagen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Die Polizei aus Trostberg hat den Vorfall aufgenommen.

FDL/BeMi/bcs

Kommentare