Vorbildliche Ersthelfer

Biker aus dem Landkreis Traunstein stürzt bei Altenmarkt

+
Der Biker wurde bis zum Eintreffen von Notarzt und Feuerwehr vorbildlich von Ersthelfern versorgt. 

Altenmarkt - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am Sonntagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, auf der St2093 zwischen Offling und Altenmarkt.



Update, 30. September, 14.43 Uhr: Pressemeldung Polizei

Die Meldung im Wortlaut:

Am Nachmittag des 29. September ereignete sich auf der Staatsstraße 2093 zwischen Offling und Altenmarkt ein Verkehrsunfall mit nur einem Beteiligten. Der 16-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Traunstein befuhr die Staatsstraße mit seinem Kraftrad von Truchtlaching kommend in nördlicher Fahrtrichtung nach Altenmarkt. Nach der Ortschaft Offling überholte der Motorradfahrer ein Auto. Kurz darauf kam er aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Nachdem er mit seinem Fahrzeug ins Bankett geraten war, überschlug sich sein Motorrad im angrenzenden Acker mehrmals. 

Der 16-Jährige zog sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Am Motorrad des Fahrzeugführers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa. 5.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr Altenmarkt war mit 16 Einsatzkräften vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Erstmeldung, 29. September, 20.21 Uhr 

Nach ersten Erkenntnissen war ein junger Motorradfahrer aus dem Landkreis Traunstein mit seiner Aprilia unterwegs von Seebruck, kommend in Fahrtrichtung Altenmarkt. Kurz hinter Offling kam er, aus bislang nicht geklärter Ursache, in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Biker aus dem Landkreis Traunstein stürzt bei Altenmarkt

 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi
 © FDL/BeMi

Im Bankett konnte er seine Maschine nicht mehr abfangen und stürzte in ein Feld, wo er zum liegen kam. Hierbei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Biker wurde bis zum Eintreffen von Notarzt und Feuerwehr vorbildlich von Ersthelfern versorgt

Vom BRK wurde er anschließend ins Krankenhaus nach Traunstein gefahren. Die Feuerwehr aus Altenmarkt war mit 16 Einsatzkräften vor Ort. Neben der Unterstützung des Rettungsdienstes regelte sie den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen.

FDL/BeMi/bcs

Kommentare