Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Christoph 14 bei Altenmarkt im Einsatz

Waldkraiburger (48) bei Motorradunfall auf der St2093 lebensgefährlich verletzt

Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
+
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022.

Offling - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der St2093 zwischen Truchtlaching und Altenmarkt.

Update, 21.22 Uhr - Waldkraiburger erleidet schwerste Verletzungen

Pressemitteilung im Wortlaut:

Am 16. Juli, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2093 kurz vor Offling zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei kam ein 48-jähriger Waldkraiburger mit seinem Motorrad, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei den Pkw eines 54-jährigen aus dem Landkreis Traunstein.

Der Motorradfahrer, welcher von Truchtlaching in Richtung Altenmarkt fuhr, zog sich durch den Unfall schwerste Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Beim Motorradfahrer wurden vor Ort lebensbedrohliche Verletzungen angenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Unfallstelle bestellt.

Der Gesamtschaden wurde vorläufig auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn blieb über mehrere Stunden vollständig gesperrt. Zur Verkehrslenkung und Absicherung der Unfallstelle waren die freiwilligen Feuerwehren aus Altenmarkt und Truchtlaching vor Ort. Zudem waren 2 Rettungsfahrzeuge, der Notarzt und der Rettungshubschrauber Christoph 14 vor Ort.

Pressemitteilung Polizei Trostberg

Erstmeldung, 19.14 Uhr Schwerer Unfall auf der St2093

Ersten Informationen nach war eine Gruppe von vier Motorradfahrern unterwegs von Truchtlaching kommend in Fahrtrichtung Altenmarkt. Kurz vor der Ortschaft Offling, in einer leichten Linkskurve, berührte ein Fahrer dieser Gruppe, der mit einer Honda Fireblade unterwegs war, einen entgegenkommenden Audi.

Der Biker kam aufgrund dieser Kollision nach rechts von der Fahrbahn ab und kam ca. 100 Meter vom Unfallort entfernt in einem Maisfeld zum Liegen. Er erlitt hierbei lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde anschließend von Ersthelfern und dann vom BRK, welches mit einem Notarzteinsatzfahrzeug, einem Rettungswagen sowie dem Rettungshubschrauber Christoph 14 vor Ort war, erstversorgt, stabilisiert und anschließend ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen.

Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022

Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi
Fotos: Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022
Schwerer Unfall auf der St2093 bei Altenmarkt am 16. Juli 2022 © FDL/BeMi

Der Fahrer des Audi erlitt einen Schock. Die Feuerwehren aus Altenmarkt und Truchtlaching waren mit insgesamt ca. 25 Einsatzkräften vor Ort. Sie sperrten die St2093 für ca. zwei Stunden komplett und leiteten den Verkehr weiträumig um.

Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen der Polizei Trostberg. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 

FDL/BeMi/bcs

Kommentare