Gemeinderatssitzung in Altenmarkt

Kiesabbau nahe Offling erhitzt weiterhin die Gemüter

  • schließen

Altenmarkt - Erneut wurde das Thema Kiesabbau nahe Offling im Gemeinderat am Dienstagabend diskutiert. Noch immer gibt es Kritik gegen das Vorhaben.

Wie die Passauer Neue Presse am Freitag berichtet, musste sich der Gemeinderat nach der Bürgerversammlung nun wiederholt mit dem Kiesabbau nahe Offling auseinandersetzen.

Bürgermeister Stephan Bierschneider erklärt sich den Widerstand gegen das Projekt damit, dass die Bürger Sorge um das Grundwasser und das Wasserschutzgebiet in Garsch hätten. Wie die Passauer Neue Presse schreibt, bestehe laut Bierschneider diesbezüglich jedoch kein Grund zur Beunruhigung. Auch das Wasserwirtschaftsamt bestätige, dass keine Beeinträchtigung des Grundwassers erwartet wird.

Laut der Passauer Neuen Presse steht auch Altbürgermeister Horst Meier dem Ganzen skeptisch gegenüber: "Das Risiko, und wenn es auch noch so klein ist, dass was im Brunnen Garsch landen könnte, würde ich als Verantwortlicher nicht eingehen wollen".

ra

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Altenmarkt an der Alz

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT