Am 1. August in Altenmarkt

Bau des Aubergtunnel schreitet weiter voran

Altenmarkt - Die Arbeiten zum Aubergtunnel starteten am 16. April. Mittlerweile sind die Arbeiten zum Aubergtunnel so weit vorangeschritten, dass der bergmännische Tunnelvortrieb beginnen kann.

Wie es im Tunnelbau guter Brauch ist, soll dieser Schritt im Rahmen einer Tunnelanschlagfeier begangen werden. Diese findet am 1. August, um 17 Uhr, am nordöstlichen Tunnelportal statt. Der Zugang erfolgt über das Baulager der Firma Marti Deutschland GmbH an der Trostberger Straße 8 in 83352 Altenmarkt an der Alz. Vor Ort sind jedoch nur sehr eingeschränkt Parkplätze vorhanden.

Der feierliche Tunnelanschlag wird von Herrn Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer und von Frau Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Ilse Aigner vorgenommen werden. Neben den Festansprachen und dem symbolischen Tunnelanschlag wird eine kirchliche Segnung der Baustelle vorgenommen. Die Musikkapelle aus Altenmarkt wird die Feierlichkeiten umrahmen.

Pressemeldung des Staatlichen Bauamts Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare