Nach Crash im Straßengraben gelandet

Mit Reh kollidiert: zwei Schwerverletzte bei Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Amerang - Ein 49-jähriger Motorradfahrer und seine 50-jährige Beifahrerin wurden Dienstagnacht in einen Wildunfall verwickelt. Beide mussten schwerverletzt ins Krankenhaus Traunstein gebracht werden.

Dienstagnacht kam es gegen 22 Uhr zu einem Zweiradunfall. Ein 49-jähriger Edlinger befuhr mit seinem Motorrad die B 304 von Traunstein kommend in Richtung Wasserburg. Auf dem Sozius befand sich seine 50-jährige Partnerin.

Kurz vor der Ortschaft Feichten wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Wild und Motorrad. Der 49-Jährige und seine Mitfahrerin stürzten und rutschten auf dem Asphalt, bevor sie im Graben zum Liegen kamen.

Beide wurden schwerverletzt ins Krankenhaus Traunstein gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Hauke-Christi

Zurück zur Übersicht: Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser