Überschlag - Fahrer unter Drogeneinfluss?

Engelsberg - Ein 23-Jähriger hat sich in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Auto überschlagen. Stand der Trostberger unter dem Einfluss von Drogen?

In der Nacht von 8. Mai auf den 9. Mai ereignete sich gegen 3.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei war ein 23-jähriger Trostberger mit seinem Wagen von Engelsberg in Richtung Taufkirchen auf der Kreisstraße unterwegs.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben.

Da der Verdacht auf Alkohol- bzw. Drogenkonsum nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine Blutentnahme bei dem Fahrer veranlasst. Der Führerschein wurde vorerst sichergestellt.

Der Fahrer verließ das völlig zerstörte Fahrzeug, wie durch ein Wunder, leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser