Dienstagnachmittag bei Engelsberg 

Autofahrer übersieht beim Abbiegen Motorrad - Fahrer verletzt

+

Engelsberg - Ein Motorradunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag bei Engelsberg. Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen das Motorrad - es krachte.

Verletzt wurde am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr ein Motorradfahrer aus dem Kreis Traunstein. Der Kradfahrer war auf der TS8 von Engelsberg kommend unterwegs in Richtung Emertsham. Gleichzeitig wollte auf Höhe Schabing der Lenker eines VW Golf von einer Gemeindestrasse kommend, nach links in Richtung Engelsberg abbiegen. 

Hierbei übersah der ebenfalls aus dem Kreis Traunstein stammende Autofahrer den Motorradfahrer. Dieser hatte keine Möglichkeit mehr auszuweichen und traf den Golf am vorderen rechten Eck. Der Biker kam zu Sturz und verletzte sich hierbei laut Polizeiangaben mittelschwer. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Altötting verbracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. 

Die Freiwillige Feuerwehr aus Engelsberg wurde zur Fahrbahnsäuberung und zur Verkehrslenkung an den Unfallort alarmiert. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen. Der Sachschaden dürfte bei geschätzten 4000 Euro liegen.

Motorradunfall bei Engelsberg am Dienstag

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Engelsberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser