Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrzeug kommt in angrenzendem Feld zum Stillstand

Spektakulärer Unfall bei Engelsberg: Autofahrerin überschlägt sich mit Seat auf TS8

Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
+
Der Seat kam nach dem Überschlag auf der TS8 bei Engelsberg in einem nahegelegenen Feld zum Stillstand.

Engelsberg – Am Montag (9. Januar) ereignete sich auf der TS8 zwischen Emertsham und Engelsberg ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin überschlug sich mit ihrem Seat und landete in einem angrenzenden Feld.

Update, 13.32 Uhr - Polizei nennt weitere Details

Auf Anfrage von chiemgau24.de nannte die Trostberger Polizei erste Details zu dem Unfallgeschehen auf der TS8 bei Engelsberg. Demnach ereignete sich der Unfall gegen 11 Uhr auf Höhe Maierhof. Die Autofahrerin kam Angaben eines Beamten zufolge alleinbeteiligt von der Straße ab, ehe sie sich mit ihrem Seat überschlug.

Fotos vom Unfall bei Engelsberg am 9. Dezember

Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger
Unfall auf der TS8 bei Engelsberg am 9. Januar
Am Montag (9. Januar) überschlug sich auf der TS8 bei Engelsberg ein Auto. © FDL/Lamminger

Der Beifahrer des Seat wurde Polizeiangaben zufolge bei dem Unfall leicht verletzt und begab sich eigenständig zur Untersuchung zu seinem Hausarzt.

Erstmeldung, 13.12 Uhr

Ein spektakulärer Unfall rief am Montagvormittag (9. Januar) die Einsatzkräfte bei Engelsberg im Landkreis Traunstein auf den Plan. Ersten Informationen von vor Ort zufolge soll eine Frau aus Tacherting mit ihrem Seat Ibiza von Emertsham in Richtung Engelsberg auf der TS8 unterwegs gewesen sein, als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Die Autofahrerin dürfte in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein, im Anschluss überschlug sich der Seat und kam in einem angrenzenden Feld auf den Rädern zum Stillstand. Bislang unbestätigten Informationen zufolge sollen sowohl die Frau selbst als auch ihr Beifahrer bei dem Unfall leicht verletzt worden sein. Sie seien auf eigenen Wunsch hin nicht vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden, sondern würden sich offenbar selbstständig zum Hausarzt begeben.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Engelsberg sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich um die Verkehrsregelung. Beamte der Polizeiinspektion (PI) Trostberg nahmen den Unfall auf.

FDL/Lamminger/aic

Kommentare