Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der TS8

+

Emertsham - Am Samstagabend hat sich auf der Kreisstraße zwischen Engelsberg und Emertsham ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer übersah beim Abbiegen ein Motorrad.

Am Samstagabend, 10. Mai, ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Kreisstraße TS8 zwischen Emertsham und Engelsberg. Ein Pkw-Fahrer war auf der TS20 von Peterskirchen gekommen nach rechts auf die TS5 gefahren und wollte gleich wieder links auf die TS20 in Richtung Tacherting abbiegen. Dabei hatte er einen Motorradfahrer mit Mitfahrerin übersehen. Das Motorrad krachte bei dem Auto in die hintere Beifahrerseite. Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin wurden beide schwer verletzt.

Notarzt und Sanitäter vom Roten Kreuz übernahmen die Versorgung der Patienten vor Ort. Im Anschluss wurde eine Person mit einem Rettungswagen und die Zweite mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Autoinsassen blieben unverletzt. Die Straße wurde von der Feuerwehr Emertsham gesperrt und an der Unfallstelle gereinigt. Der Unfall wurde von der Polizei Trostberg aufgenommen.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Zurück zur Übersicht: Engelsberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser