Auto erfasst Motorrad: Fahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Garching an der Alz - Auf der B299 passierte am Samstagnachmittag ein schwerer Unfall.  Beim Abbiegen übersah eine 39-Jährige einen Motorradfahrer.

Lesen Sie auch:

B299: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Samstag, 24. März, gegen 15.45 Uhr, wollte eine 39-Jährige von der Frank-Caro-Straße nach links auf die B299 in Richtung Garching einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 22-Jährigen auf einem Motorrad. Die Frau erfasste den Motorradfahrer, der daraufhin stürzte. Er wurde schwer verletzt ins Kreisklinikum nach Altötting gebracht.

Motorradunfall auf B299

Die 39-jährige Autofahrerin wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls ins Klinikum Altötting gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 5000 Euro. Wegen der Aufräumarbeiten war die Bundesstraße kurzzeitig blockiert.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Garching an der Alz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser