Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinderat Altenmarkt entscheidet

Entsteht der "Naturpark Chiemsee-Chiemgauer Alpen"?

Altenmarkt - Der Gemeinderat in Altenmarkt entscheidet heute darüber, ob die Gemeinde dem geplanten "Naturpark Chiemsee-Chiemgauer Alpen" beitreten soll.

Der Park soll über 670 Quadratkilometer groß sein. Er soll sich über die Landkreise Rosenheim und Traunstein bis hinein ins Berchtesgadener Land erstrecken, berichtet der Radiosender Bayernwelle. 

Die Idee für den Naturpark stammt vom Ökomodell Achental, dem Abwasser- und Umweltverband Chiemsee sowie dem Netzwerk „Allianz in den Alpen“. Bisher hat es für das Projekt überwiegend positive Rückmeldungen gegeben.

Quelle: Bayernwelle

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare