Am Mittwoch, den 22. August

"Unterwegs und Mittendrin" - SPD-Kreisverband zu Besuch in Kienberg

+
Stellvertretender Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Sepp Parzinger.

Kienberg - "Unterwegs und Mittendrin" ist die SPD am Mittwoch, den 22. August in Kienberg. Im Mittelpunkt steht das neue Dorfhaus und die Gespräche mit interessierten Bürgern.

Bereits seit zwei Jahren ist die SPD im Landkreis Traunstein mit ihrem Format "Unterwegs und Mittendrin" im ganzen Landkreis unterwegs. Ziel ist es, sich gemeinsam mit den Bürgern der verschiedenen Gemeinden Vorzeigeprojekte und konkrete Problemlagen im Landkreis anzuschauen und die daraus gewonnenen Anregungen in die jeweiligen Parlamente auf Kreis, Landes- und Bundesebene zu tragen. 

Dieses Mal möchten sich der stellvertretende Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Sepp Parzinger und der Bezirkstagskandidat Martin Baumann gemeinsam mit der Bevölkerung in Kienberg ein Bild machen. Dazu informiert der Kienberger Bürgermeister Hans Urbauer über das neu geschaffene Dorfhaus in Kienberg. Treffpunkt ist am Mittwoch, den 22. August um 16 Uhr am Rathaus in Kienberg. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen, sich an dem Rundgang zu beteiligen und ihre Anliegen für die Politik auf den verschiedenen Ebenen vorzubringen.

Pressemeldung SPD Kreisverband Traunstein

Kommentare