Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Glanz in Gammel-Wirtschaft

Frabertsham - Die als "Gammelwirtschaft" ins Gerede gekommene Gaststätte "Zur Post" in Frabertsham soll wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Lesen Sie auch:

"Gammelfleisch-Wirt" muss nicht in den Knast

Muss der "Gammelfleisch-Wirt" in den Knast?

Das berichtet das Trostberger Tagblatt heute. Im vergangenen Jahr war der Traditionsgasthof wegen des Prozesses gegen den sogenannten "Gammelwirt" in die Schlagzeilen geraten. Nun hat der Restaurator Josef Herzinger das Wirtshaus gekauft. Er will dem Haus wieder zu seinem Glanz von einst verhelfen. Er möchte in den Gebäude eine Restaurationswerkstatt, Museum, Galerie, Gesellschaftsräume und Appartements schaffen. Übrigens, hatte in dem früheren Gasthof sogar Mozart übernachtet.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare