Wegen Schnee von B304 geflogen

+

Obing - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen auf der B304 zwischen Obing und Frabertsham. Der Altöttinger hatte dabei Glück im Unglück.

Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 41-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Altötting am Sonntag, 3. Februar, gegen 8 Uhr wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn zwischen Obing und Frabertsham die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte über die Gegenfahrbahn, kam anschließend von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Letztlich kam der Kombi in einem Graben zum Stehen.

Glatteisunfall bei Obing

Der Pkw-Fahrer wurde nach Polizei-Angaben zum Glück nur leicht verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Aktivnews/Polizei Trostberg

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser