Haushalt schrumpft deutlich

So investiert Obing in den kommenden Jahren das Geld

+
  • schließen

Obing - Das vergangene Jahr war vor allem durch größere Baumaßnahmen gekennzeichnet, heuer kommt der Haushalt daher eine Nummer kleiner daher: Wofür 2017 Geld ausgegeben wird. 

Der Gesamthaushalt beträgt 2017 knapp 9,6 Millionen Euro - fast 14 Prozent weniger als noch im vergangenen Jahr. Einer der größten Posten, in den Obing heuer investiert, ist der Bau der Kindertagesstätte zwischen Ortszentrum und Fußballplatz: 848.000 Euro sind dafür eingeplant. 

2018 wird auf der Ausgabenseite vor allem die Erschließung es Baugebietes an der Schalkhamer Straße im Zentrum stehen, außerdem Grunderwerb für die Ausweisung eines Gewerbegebietes. Auch in die Straßensanierung wird kontinuierlich investiert.

xe

Zurück zur Übersicht: Obing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser