Mit LEO nochmal den Chiemgau genießen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Oktober endet die Saison für den LEO.

Obing/Bad Endorf - Endspurt für die Chiemgauer Lokalbahn: Am 3. Oktober endet die durchaus erfolgreiche Saison der Chiemgauer Lokalbahn für dieses Jahr.

Zum letzten Mal pendelt am Tag der Deutschen Einheit der historische Diesel-Triebwagen aus dem Jahr 1952 im Zwei-Stunden-Takt zwischen Bad Endorf und Obing. Gerade für Radfreunde eine ideale Gelegenheit, da mehrere Radlrouten entlang der Strecke zu einem Ausflug einladen und die Fahrradmitnahme im LEO (unserem nach der Lokalbahn Endorf-Obing benannten Triebwagen) kostenlos ist. Aber auch für Wanderer bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Beispielsweise der neue Moorwanderweg von Halfing nach Amerang, wo sich der Hin- oder Rückweg mit unserem Zug anbietet.

Wer es bequem haben will, dem empfehlen wir BarSch: Das gemeinsame Projekt der Gemeinde Obing, mit Chiemgauer Lokalbahn, Chiemsee-Schifffahrt, E-Bike-Verleih und DB-Regio: Dabei geht es um die bequeme, umweltfreundliche und möglichst autofreie Erkundung der idyllischen Seenlandschaft nördlich des Chiemsees. Dazu steigt man in Bad Endorf in den Museumszug der Chiemgauer Lokalbahn (Abfahrt um 10 oder 12 Uhr). In Obing erhält man ein E-Bike, mit dem man die kleinen Seen und das Kloster Seeon sowie weitere Attraktionen bis zum Chiemsee erkunden kann. Nach der Abgabe des Fahrrades geht es weiter per Schiff über die Inseln Herren- und Frauen- Chiemsee nach Stock/Hafen. Die Fahrt mit der Chiemsee-Dampfbahn und die Rückfahrt von Prien nach Bad Endorf im DB-Regio-Zug sind im Pauschal-Preis für das BaRSch-Ticket von 37 Euro enthalten. Buchungen sind jeweils bis Donnerstag, 12 Uhr bei der Touristinfo der Gemeinde Obing unter Telefon 0 86 24 / 89 86 25 nötig. Hier gibt es auch alle nötigen Infos.

Der LEO startet in Bad Endorf jeweils von 10 bis 16 Uhr im Zwei-Stundentakt, in Obing von 11 bis 17 Uhr. Fahrkarten sind im Zug sowie vorab in der Tourist-Info Bad Endorf erhältlich. Im Zug wird LEOS beliebte Lokalbahn-Halbe der Camba Bavaria-Brauerei verkauft. Fahrpläne und weitere Infos: www.chiemgauer-lokalbahn.de. Übrigens: Auch in diesem Jahr wird die Chiemgauer Lokalbahn wieder ihre bewährte Nikolaus- und Friedenslichtfahrt durchführen.

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn e. V.

Zurück zur Übersicht: Obing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser