Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Obing

Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad: Biker verletzt und 30.000 Euro Schaden

Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
+
Auf der schmalen Straße streiften sich beide Fahrzeuge, wobei der Biker zu Sturz kam und sich laut ersten Informationen mittelschwere Verletzungen zuzog.

Obing - Eine Autofahrerin und ein Motorradfahrer sind am Dienstagabend mit ihren Fahrzeugen auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schalkham und Stockham zusammengestoßen.

Update, 16. Juni - Pressemitteilung der Polizei

Obing - Eine 54-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein fuhr mit ihrem Audi in Richtung Stockham. Ein 21-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seinem Kraftrad der Marke Honda in die Gegenrichtung.

In einer Kurve am Ende eines Waldstückes kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der Motorradfahrer kam dabei zu Sturz und wurde mittelschwer verletzt.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Der Motorradfahrer wurde zur Behandlung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Freiwillige Feuerwehr Obing und Rabenden waren mit 21 Kräften im Einsatz, sie sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung:

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am Abend des 15. Juni, gegen 19.20 Uhr, auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schalkham und Stockham im Gemeindegebiet von Obing. 

Eine Frau fuhr mit Ihrem Audi aus Richtung Obing kommend in Fahrtrichtung Kienberg. Am Beginn einer Waldlichtung zwischen Schalkham und Stockham kam ihr dann in einer leichten Linkskurve ein Motorradfahrer mit seiner Honda entgegen.

Unfall bei Obing am 15. Juni 2021

Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi
Fotos: Unfall bei Obing am 15. Juni 2021
Unfall bei Obing am 15. Juni 2021 © FDL/BeMi

Auf der schmalen Straße streiften sich beide Fahrzeuge, wobei der Biker zu Sturz kam und sich laut ersten Informationen mittelschwere Verletzungen zuzog. Er wurde durch das hinzugerufene BRK vor Ort erstversorgt, ehe er in ein Krankenhaus transportiert wurde.

Die Audi-Fahrerin blieb unverletzt. Die Unfallursache konnte vor Ort noch nicht geklärt werden. Die Feuerwehr aus Obing war mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort. Sie säuberten die Unfallstelle und konnten schnell wieder ins Gerätehaus zurückfahren.

Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Rabenden konnte bereits auf Anfahrt wieder umdrehen. Die Polizei aus Trostberg hat den Unfall aufgenommen. Das Motorrad wurde abtransportiert. Der Pkwblieb fahrbereit. 

FDL/BeMi/bcs

Kommentare