Zwei Personen konnten den Jugendlichen stellen

Raub in Obing: Junge (15) klaut und schlägt Mann ins Gesicht

Obing - Am Montag, den 20. Mai, gegen 16.30 Uhr ereignete sich in einem Einkaufsladen in Obing ein Diebstahl.

Der 15-Jährige Täter nahm dort eine Tafel Schokolade und eine Zigarettenschachtel mit, ohne dafür zu bezahlen. 

Der Jugendliche wurde dabei von einem Filialleiter gesehen und vor dem Geschäft angehalten, um seine Personalien festzustellen. Der Täter schlug dem Geschäftsleiter zweimal in das Gesicht und flüchtete. Er wurde aber von einem anderen Mitarbeiter des Ladens und einem pensionierten Polizisten verfolgt und gestellt. 

Die beiden Verfolger übergaben ihn danach der Polizei. Die Steife der Polizei Trostberg brachte den Jugendlichen nach Hause und führt nun die Ermittlungen wegen eines Räuberischen Diebstahls gegen ihn.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Obing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT