Unfall bei Obing

Bad Endorferin (20) zu schnell: Fahrt endet in Maisfeld

Obing - Am Montag befuhr eine 20-jährige Bad Endorferin gegen 6.30 Uhr die Staatsstraße von Frabertsham in Richtung Amerang. 

Kurz nach dem Weiler Reiterberg kam die junge Fahrzeuglenkerin, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und kam mit ihrem Wagen im angrenzenden Maisfeld zum Stehen. Glücklicherweise überschlug sich das Fahrzeug nicht und die Fahrerin erlitt nur leichte Verletzungen und einen Schock. 

Am Fahrzeug der jungen Frau entstand ein geschätzter Schaden von 3.500 Euro. Zudem musste das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen und aufgeladen werden.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Obing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser