Unfall bei Obing

Kia-Fahrerin kracht in Ford und wird leicht verletzt

+

Obing - Am Mittwoch gegen 18.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos und einer leicht verletzten Person an der Kreuzung „Berg am Spitz“ im Gemeindebereich Obing.

UPDATE, Donnerstag 17.30 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Eine 28-jährige Altenmarkterin wollte mit ihrem Kia von der Kreisstraße TS21 nach links auf die Staatsstraße 2094 in Richtung Obing einfahren und übersah dabei eine von links kommende bevorrechtigte 56-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Seeon-Seebruck mit ihrem Ford. 

Die Altenmarkterin fuhr dem Ford frontal in die vordere linke Seite. Beide Wagen wurden stark beschädigt (jeweils circa 5.000 Euro) und mussten abgeschleppt werden. Die Kia-Fahrerin wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt und kam zur weiteren Behandlung ins Kreisklinikum Trostberg. Zur Verkehrslenkung war die Feuerwehr Obing mit vier Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort.

Die Kia-Fahrerin erwartet nun ein Bußgeld für den begangenen Vorfahrtsverstoß.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung:

Eine weibliche Fahrzeuglenkerin war mit ihrem Beifahrer unterwegs auf der TS21 von Pittenhart kommend in Fahrtrichtung Obing. An der Kreuzung zur St2094 wollte sie mit ihrem Kia nach links in Richtung Obing abbiegen. Hierbei übersah Sie einen Ford Focus, der aus Richtung Obing kam und ebenfalls von einer weiblichen Person aus dem Landkreis Traunstein gelenkt wurde. Diese konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. 

Die Ford-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Trostberg gefahren. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Feuerwehr aus Obing rückte mit 22 Mann und vier Fahrzeugen zu dem Unfall aus. Sie waren zur Verkehrslenkung an der Kreuzung sowie zum Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen an der Unfallstelle im Einsatz. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Unfall auf Staatsstraße 2094 bei Obing

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Obing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser