Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto verliert Reifen: Öl läuft auf Kreuzung

+

Garching - Weil bei einem Renault auf gerader Strecke die Radaufhängung brach, lief auf der Kreuzung Nikolausstraße/Mitterweg Getriebeöl aus. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Gegen 15 Uhr passierte ein roter Renault die Kreuzung an der Nikolausstraße und Mitterweg. Aus bisher unbekannten Gründen brach auf der geraden Strecke der vordere linke Reifen mitsamt der Aufhängung.

Die Garchinger Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus, da Getriebeöl aus dem Unfallauto auslief. Bis der ADAC eintraf, wurde der Verkehr von der Feuerwehr umgeleitet und die Kreuzung gesichert. Fahrer und Beifahrer des Renault Laguna kamen mit einem Schrecken davon.

Achsenbruchen auf gerader Strecke

 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper
 © Meskemper

C. Meskemper

Kommentare