Ford schleudert in BMW: Drei  Verletzte!

+
Ein Bild von der Unfallstelle.

Pittenhart - Bei einem Unfall sind drei Personen zum teil schwer verletzt worden. Ein Ford-Fahrer krachte gegen einen parkenden BMW. Die Besitzerin des BMW hatte großes Glück.

Am Sonntagnachmittag ereignete sich gegen 16 Uhr im Gemeindegebiet von Pittenhart ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Ford Focus fuhr aus Richtung Eschenau kommend nach Oberbrunn. Kurz vor Oberbrunn verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das mit drei Personen besetzte Fahrzeug schleuderte zunächst aufs Bankett ehe sich das Fahrzeug drehte und frontal auf einen geparkten BMW prallte. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite geschleudert.

Die beiden männlichen Insassen sowie die weibliche Beifahrerin wurde zum teil schwer verletzt. Sie konnten sich allerdings selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Notarzthubschrauber Christoph 14 wurde zur Erstversorgung und zum Abtransport einer verletzten Person angefordert. Die Freiwillige Feuerwehr Pittenhart war zur Bergung der Fahrzeuge und zur Absicherung der Unfallstelle eingesetzt.

Riesiges Glück hatte die Besitzerin des geparkten BMW. Sie wollte eigentlich gerade in ihr Fahrzeug einsteigen, als sie nochmals von einer Freundin aufgehalten wurde.

Drei Verletzte bei Unfall in Pittenhart

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Trostberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser