Bauarbeiten bei Pittenhart

Achtung, Umleitung! TS22 steht vor Vollsperre

Pittenhart - Geduld im Gepäck mitbringen müssen Autofahrer bei ihrer Fahrt von und nach Pittenhart: Die TS22 wird auf einer Länge von 1,3 Kilometern gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Der Landkreis Traunstein führt größere Reparaturarbeiten auf einem zirka 1,3 Kilometer langen Abschnitt der Kreisstraße TS 22 zwischen Pittenhart und Oberbrunn (Gemeinde Pittenhart) durch. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 22. Juni und dauern je nach Witterung voraussichtlich bis Freitag, den 26. Juni 2020. Für die einwöchige Baumaßnahme ist es notwendig, die Kreisstraße TS 22 in diesem Bereich voll zu sperren. Der unmittelbare Anliegerverkehr wird – soweit ausführungstechnisch möglich – aufrechterhalten. Während der Asphaltierungsarbeiten ist jedoch auch dieser nicht möglich. Die Umleitung ist beschildert und führt über den Ortsteil Fremdling (Gemeinde Pittenhart). Ein entsprechender Umleitungsplan ist ebenfalls unter www.traunstein.com/aktuelles/baustellen abrufbar (hier geht's direkt zum *PDF)

Die Tiefbauverwaltung des Landkreises Traunstein und die beauftragten Firmen sind bemüht, die Bauarbeiten so zügig wie möglich auszuführen und bitten um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Pressemitteilung des Landratsamts Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare