Der Ersatz für die Harpfinger Festwoche

Oldtimer-Treffen, Flohmarkt, Kabarett und Musik

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Kabarett-Duo "Petzenhauser und Wählt".
  • schließen

Schnaitsee - Die Harpfinger Festwoche gibt es heuer nicht, dafür wird im Gewerbegebiet Rumering für Ersatz gesorgt: Mit einem Oldtimer-Treffen, Flohmarkt und Kabarett.

Zwei große Vereinsfeste im Gemeindebereich und andere Feste in der Nähe haben heuer dafür gesorgt, dass die Festwoche in Harpfing pausiert - trotzdem hat man zwischen Schnaitsee und Kienberg was auf die Beine gestellt: Einen Kilometer weiter, in der Huber-Halle im Gewerbegebiet Rumering.

Am Sonntag, den 18. Juni wird ab 7 Uhr mit einem Flohmarkt gestartet (Standgebühr pro Meter drei Euro). Ab 9 Uhr geht es mit einem Weißwurstfrühschoppen weiter, ab 11.30 Uhr Mittagstisch. Das Ganze wird von einem Oldtimer-Treffen begleitet - zwischen 9 und 12 Uhr kann man sich dafür anmelden. Auch ein Teilemarkt gehört natürlich zum Oldtimer-Treffen dazu. Eine Landmaschinen- und Gewerbeschau rundet das Ganze ab. 

Am Montag geht es weiter mit dem Kesselfleischessen ab 18 Uhr, ehe am Dienstag "Petzenhauser und Wählt" ihr Kabarett präsentieren: "Gessn wird dahoam" heißt das Programm: "Ganz viel Musik, jede Menge Spaß und keine erhobenen Zeigefinger", lautet das Motto des Duos. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf bei Edeka Scherer in Schnaitsee, Gars, Tacherting und Trostberg. 

xe

Zurück zur Übersicht: Schnaitsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser