Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Arbeitsunfall in Kiesgrube bei Schnaitsee

Schnaitsee - Am Montagmorgen, 26. Oktober, gegen 7:40 Uhr, wurde der Polizei und dem Rettungsdienst ein Arbeitsunfall in einer Kiesgrube bei Schnaitsee gemeldet.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Ein 66-jähriger Siegsdorfer war dort im Rahmen seiner Arbeitstätigkeit mit seinem Traktor samt Anhänger unterwegs und wollte den Inhalt des Anhängers abkippen. Aufgrund der Gewichtsverlagerung kippte der Anhänger und hebelte den Traktor dadurch in die Höhe. Der Anhänger löste sich kurz danach vom Traktor, welcher dann wieder nach unten fiel. Dabei verletzte sich der Mann, welcher zu dem Zeitpunkt in der Kabine des Traktors saß, am Kopf. Aufgrund der zunächst unklaren Lage, waren die Feuerwehr Schnaitsee mit drei Fahrzeugen, sowie Rettungsdienst und Notarzt vor Ort. Der Siegsdorfer wurde leicht verletzt in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Arno Burgi/dpa

Kommentare