Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Freitag bei Schnaitsee

Tachertingerin (40) überschlägt sich mit Auto

Babensham/Schnaitsee - Gegen 11 Uhr ereignete sich am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Kling und Schnaitsee.

Eine 40-jährige Frau aus Tacherting erkannte in einem beginnenden Waldstück zu spät, dass die Fahrbahn hier nicht wie in sonnigen Bereichen trocken war und verlor auf der überfrorenen Fahrbahn die Kontrolle, fuhr eine steile Böschung hinauf, kippte um und überschlug sich zurück auf die Fahrbahn. Sie wurde anschließend mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auch wenn die Fahrbahn trocken ist und die Sonne scheint, sind Straßen derzeit stark versalzt und vor allem in schattigen Bereichen oftmals gefährlich glatt. Daher ist besonders zu Beginn von Waldstücken erhöhte Vorsicht und eine reduzierte Geschwindigkeit geboten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare