Am Donnerstag in Bichl

Brand bei Waldhausen: Zwei Verletzte - Mann in Klinik

+
Ein Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung. 

Schnaitsee - In Bichl kam es am Donnerstag zu einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Waldhausen rückte sofort aus. 

Update, 15.37 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Die Meldung im Wortlaut:


Am 24. Oktober kam es gegen 10 Uhr in Waldhausen in einem Wohnhaus zu einem Zimmerbrand. Zum Glück befand sich zu dieser Zeit niemand in dem Gebäude. Nachbarn bemerkten den Brand, verständigten die Feuerwehr und begannen mit der Brandlöschung. Dabei wurden zwei Nachbarn durch die Rauchentwicklung leicht verletzt. Einer davon wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst in die Kreisklinik Trostberg zur weiteren Behandlung verbracht. 

Die eintreffende Feuerwehr konnte das Feuer bald darauf löschen. Aufgrund der frühzeitigen Alarmierung breitete sich der Brand nicht auf weitere Zimmer aus. Nach bisherigen Erkenntnissen ist von einem technischen Defekt an einem Heizstrahler als Brandursache auszugehen. 


Vor Ort waren etwa 50 Kräfte der umliegenden Feuerwehren Waldhausen, Kirchstätt, Grünthal, Taufkirchen und Waldkraiburg. Der Rettungsdienst war mit einer Besatzung Rettungswagen sowie einem Notarzt vor Ort. Der Vorfall wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Trostberg aufgenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Update, 11.49 Uhr: Rauchentwicklung bei Waldhausen

Die Feuerwehren aus Kirchstätt, Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grünthal wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen alarmiert. 

Nach ersten Erkenntnissen fing eine Klopapierolle an zu brennen. Eine Person erlitt ein Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rauchentwicklung bei Waldhausen: Mann verletzt

Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
Die Feuerwehren aus Kirchstätt Waldhausen sowie Waldkraiburg, Taufkirchen und Grüntal (LKR MÜ) wurden zu einem Brand nach Bichl bei Waldhausen (Gemd. Schnaitsee) alarmiert. © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß

fib/Eß

Erstmeldung:

Am Donnerstagvormittag, den 24. Oktober, gegen 10 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in Waldhausen bei Schnaitsee ausrücken. In Bichl kam es nach ersten Informationen von vor Ort an einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesen zu einer Rauchentwicklung. 

Offenbar wurde eine Person leicht verletzt. Was zu der Rauchentwicklung geführt hat, ist derzeit nicht bekannt. 

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

ma

Kommentare