Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Brücken verstärkt

Schnaitsee: Sicherer Zugang zum Weitsee

Die neuen Brücken über den Seezulauf.
+
Die neuen Brücken über den Seezulauf.

Der Schnaitseer Bauhof hat die Brücken über den Seezulauf in den Weitsee renoviert. Die drei Übergänge wurden verstärkt und mit stabilen Geländern sicherer gemacht.

Schnaitsee – Die dem See zugewandte Brücke wurde erhöht, um dem Verfaulen im Wasser vorzubeugen. Zudem war bei Hochwasser dieser Übergang oft überspült. Dadurch muss hier jetzt auch eine Stufe überwunden werden. Die beiden weiteren Übergänge stehen aber weiterhin barrierefrei zur Verfügung.

Heuer kein offizieller Badebetrieb

Wie Bürgermeister Thomas Schmidinger im Gespräch mit der Heimatzeitung erläuterte, wird auch heuer wieder der offizielle Badebetrieb nicht möglich sein. Alle Stege werden wieder gesperrt. Es wird auch kein Eintritt verlangt. Wahrscheinlich werden heuer aber wieder die Kabinengebühren für die Dauerbenützer verlangt. „Unser Weitsee ist ein wahres Freizeitparadies und die Liegewiese soll auch weiterhin für unsere Gäste zu benützen sein“, so der Bürgermeister.

Kommentare