86-Jährige stirbt bei schwerem Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kienberg - Eine 86-jährige Frau ist bei einem schweren Unfall auf der TS8 zwischen Emertsham und Kienberg ums Leben gekommen, ein weiterer Autofahrer wurde schwer verletzt.

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Wie die Polizei Trostberg auf Anfrage von chiemgau24.de bekanntgab, war die 86-jährige Tachertingerin am Freitagvormittag gegen 10 Uhr mit ihrem Daewoo unterwegs auf der TS8 von Emertsham nach Kienberg. Als sie nach links in Richtung Arfling abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Ford Galaxy. Ein Frontalzusammenstoß war die Folge.

Tödlicher Unfall auf der TS8

Die 86-Jährige wurde bei dem Unfall in ihrem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 53-jährige Fahrer des Galaxy aus Oberneukirchen wurde bei der Kollision schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht.

Die Staatsanwaltschaft ordnete ein unfallanalytisches und ein unfalltechnisches Gutachten an.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Emertsham, Kienberg und Trostberg. An beiden fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.500 Euro.

re/df

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser