Ein festlich geschmückter Georgiritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Sonham - In der Gemeinde Taufkirchen zogen am Sonntag wieder die Pferde durch Sonham. Beim Georgiritt war ein echter Festtag für die Besucher.

Beim traditionellen Georgiritt am letzten Sonntag in Sonham bei Taufkirchen gab es wieder viel zu sehen. Mit über 25 Wagen und natürlich vielen Pferden entwickelte sich dieses Ereignis zu einem wahren Festtag bei allen Besuchern und strahlendem Sonnenschein. Höhepunkt des Rittes war zweifelsohne die Segnung der Pferde, wo auch heuer wieder am Weihwasser nicht gespart wurde. Auch nach dem Ritt ging es zünftig weiter im Festzelt.

Eindrücke vom Georgiritt (1)

Eindrücke vom Georgiritt (2)

stl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Trostberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser